Über mich

Mein Bild
...there is no one! ONE Love "AGAPE: Bedingungslose Liebe - Liebe ohne Objekt. NAMASTE: Meine Göttlichkeit verneigt sich vor deiner Göttlichkeit." "Catch the moment!" "No human object ever had the power to do anything against God`s will." Wann habe ich das letzte mal WIRKLICH gelitten; - AUSSER in meinen Gedanken.

Mittwoch, 15. Mai 2019

Wahrheit ist Liebe


Herzlich Willkommen
im Bewussten Sein von

AgapeNamaste

Im Hier und Jetzt der bedingungslosen Liebe und
Anerkennung deiner Göttlichkeit.
Im Ewig wandelnden Sein und
in der Quelle ruhend!

Schau in Dein inneres Wissen
und sehe, dass
in dieser jetzigen Form, die es Dir ermöglicht,
das Leben, das Du bist, auszudrücken -
Du der Einzige bist.

"Sie" - Die,
 denen du blindlings vertraust 
und glaubst,
haben den Glaubens-Weg bereitet,
der voller Schmerz und Leid ist -

im Erkennen, Verstehen, Handeln und Vorleben

damit Du erkennst, verstehst und handelst,
dass Du den Wissens-Weg unendlich
leben kannst.
Vom Affen zum Gott!

Dankbarkeit ist Liebe.
Wahrheit ist Liebe.

Liebe IST - Alles was IST - Liebe IST
Einfach

Der Samen der in Dir gekeimt hat,
ist zu einem Baum geworden, verbinde Dich
in Brüderlichkeit mit den anderen Bäumen -

Sei jedoch wie ein Schmetterling.
Erkenne, dass es Jetzt eine Metamorphose ist,
im ewigen Leben, das Du bist,
dass immer innerer Wandel im Aussen
gelebt werden will.
Lass dein inneres Feuer brennen, Alles ist bereit.

Du bist der Phönix der aus der Asche steigt -
Das Nichts - Das Alles IST.

In Dir und aus Dir.
Du bist der Meister, denn ohne Dich gibt's keine Welt.

Alles in Dir,
der Kosmos, die Sterne, die Sonne, der Mond, Planeten,
die Natur, die Tiere, alle Wesen, sichtbar und unsichtbar.

Du bist Merlin.
Du bist Magier.
Du bist Alles.
Es gibt nur Dich.

Du bist Der, auf den du wartest, steh auf,
dann steht die Welt mit Dir auf.
In Dir und aus Dir.
Du bist der Weg, die Wahrheit und das Leben.
Im ewigen Jetzt und Hier,
im zeitlosen Raum.

Zeit ist Illusion im ewigen Jetzt.

DU bist Gott, wenn du
Ganz ohne trennende Täuschung bist.
Alles was du glaubst ist täuschende Trennung.
Glauben steht für nicht Eingeweihtes Wissen.

Ich erkenne und liebe Dich.

Liebe und ewiges Bewusstsein im Bewussten Sein,
in Dir und in Mir.

Ich bin in Dir und Du in Mir.

Es scheint durch Mich und Dich.

"Dein Verstand ist ein wunderbares und sehr
nützliches Werkzeug, allerdings,
kann ein Werkzeug ohne Meister (Herz) dienen
zum Wohle des Ganzen?"
-agapenamaste-


Danke für Dein Sein.

Liebe IST.







Samstag, 11. Mai 2019

Was IST - JETZT?






Dein Mind ist wie ein Wohnraum

Dein "mind" ist wie ein Wohnraum. Manchmal kommen da Gäste rein und setzen sich hin. Manchmal bemerkst Du, dass Du sie nicht so sehr magst, dass Du ihre Gesellschaft nicht genießt. Eventuell verlassen sie Dich. Und Du schwörst Dir, etwas vorsichtiger mit Leuten zu sein, die Du einlädst. Zu lernen, wen man einlädt ist eine Kunst.
Your mind is like a living room. Sometimes guests arrive and sit down. Sometimes you realize that you don't like them, that you don't enjoy their company. Eventually they leave. And you vow to be more careful about the people you invite. Learning whom to invite is an art.
~ Thich Nhat Hanh 







Jim Carrey | JEDER SUCHT NACH ETWAS, DAS ER BEREITS HAT.




Was suchst du, wenn du Sucher bist?

Was willst du werden, was du nicht schon bist?

Wem gehört die Welt?
Wo ist deine Welt?
Wo bist du in dieser Welt?
Warum sollst du alles bezahlen, wenn dein Leben dir geschenkt wurde?
Wieso soll man den Boden bezahlen und besteuern, wenn der Raum/Natur dir geschenkt wurde?
Wer sagt, dass es zum Leben Geld braucht?
Warum glaubst du, dass Mensch arbeiten muss um "Gottgefällig" zu sein.
Wieso erschafft Gott Natur und Tiere? Um sie dann zu töten und zu quälen?
Warum ist morden und töten nicht gleich gewertet?
Wer sagt, dass dem Leben, welches ein Geschenk ist, etwas geopfert werden muss?
Woher kommt dieses Geschenk genannt Leben?
Wer macht Grenzen in einem zeitlosen Raum?
Wem gehört die Welt?
Wo ist deine Welt?
Wo bist du in dieser Welt?
Was sieht durch deine Augen? Können deine Augen sehen?
Was atmet dich?
Wer denkt dich?
Woher kommen die Gedanken?
Weshalb wird gesagt, dass dein "Glaube" Berge versetzen kann?
Wer bist du, wenn deine Geschichte abfällt?
Warum trägst du eine Maske?
Wieso zeigst du dich nicht, wie du erschaffen wurdest?
Was denkst du, wenn dich jeder sehen könnte, so wie du bist?
Wem glaubst du oder lebst du schon.
Wem dienst du noch oder bist du souverän?
Warum glaubst du ein Affe zu sein?
Wieso weisst du nicht, dass du nur Einmal, Ewig lebst?
Weshalb hängst du so an deiner Form?
Willst du Frieden in dir und auf Erden?
Weshalb ignorierst du die 10 Gebote?
Wie kommt es, dass du lieber Gesetze verABSCHIEDest?
Willst du wissen oder glauben?
Wirst du leben oder sterben?
Wer stirbt?
Wann?
Wer bist du?
Wer oder Was erfragt hier all diese "W" Fragen? 



Ich Bin GOTT


Ganz Ohne Trennende Täuschung