Über mich

Mein Bild
...there is no one! �Lebensfreude ist; LIEBEN WAS IST � hier und jetzt - agapenamaste - gelebte Lebensphilosophie die all ES beschreibt was IST – Liebe in Aktion - �DISCLOSURE IS AN INSIDE JOB� agapenamaste.ch ✡Du spielst das Spiel: "AL_AIN_ER" aus der SpiEGEL Mitte JCHUP86 liebe Dich +/-✡ "AGAPE: BeDINGungsLOSe Liebe - NAMASTE: Meine Göttlichkeit erkennt deine Göttlichkeit." ☆"No human object ever had the power to do anything against God`s will."☆ I see you, and I love you- if you know you know #Q the Key to find your self We are ONE Love, ONE Heart, ONE Family. ♡WWG1WGA♡ Namaste♡

Freitag, 7. Januar 2022

sei nicht traurig/ Don't grieve




Wir alle teilen ein Band mit jedem, der in unserem Leben auftaucht. Diese Bindung ist eine energetische Anziehung, die wir mit einem Individuum teilen, das eine ähnliche energetische Signatur, eine sympathische Schwingung, aufweist. Auf diese Weise haben wir mit jedem Menschen, der uns begegnet, eine Beziehung aufgebaut. Mit einigen teilen wir eine stärkere Verbindung, die sich jeder Logik und jedem Zeitgefühl entzieht. "Wenn zwei Punkte dazu bestimmt sind, sich zu berühren, wird das Universum immer einen Weg finden, die Verbindung herzustellen - selbst dann, wenn alle Hoffnung verloren zu sein scheint. Bestimmte Verbindungen lassen sich nicht auflösen. Sie bestimmen, wer wir sind - und wer wir werden können. Über Raum und Zeit hinweg, auf Wegen, die wir nicht vorhersagen können - die Natur findet immer einen Weg.


Wir fühlen uns zu bestimmten Menschen und Situationen nur deshalb so stark hingezogen, weil sie das Potenzial für unsere Heilung in sich tragen, ein Werkzeug, das uns bei unserem Erwachen hilft. Diese starke Anziehungskraft und das Verlangen nach ihrer Anwesenheit verdrängen die Realität ihrer Vergänglichkeit in unserem Leben. Ihr knüpft nur Bindungen, die länger halten als die Person selbst.

Wir halten an ihnen fest und wünschen uns, sie bis zum Ende unserer Sterblichkeit und darüber hinaus an unserer Seite zu haben. Das nährt unser Verlangen nach einer solchen Verbindung, die unsere Schwingung auf einer bestimmten Frequenz festhält, was unweigerlich zu Inkarnationen führt, bis wir uns darüber hinaus entwickelt haben. Das bedeutet nicht, dass wir uns nicht verbinden oder Beziehungen eingehen sollten. Es bedeutet nur, dass wir ihre Anwesenheit und Rolle in unserem Leben ehren sollten. Niemand ist dazu bestimmt, zu bleiben, auch Sie nicht. Die Menschen lassen dich nicht zurück, sie gehen nur ihren eigenen Weg. Wenn Menschen gehen, entfernen sie sich tatsächlich von dieser sympathischen Schwingung, die ihr einst geteilt habt. Wir alle sind hier auf dieser Existenzebene, um das Wissen über die Liebe und ihre verschiedenen Formen zu erlangen. Um uns bei dieser Aufgabe zu helfen, ziehen wir Menschen und Situationen aller Art an, die unser Wachstum katalysieren. Es ist nur menschlich, sich traurig und untröstlich zu fühlen, aber du sollst nicht dort bleiben. 


"Trauer nicht. Alles, was du verlierst, kommt in einer anderen Form zurück. "

(Rumi)


Verbinden. Mache das Beste draus. Erlebe die Liebe in ihrem höchsten Ausmaß. Dein Herz bricht nicht. Es wächst, es heilt. Genau wie eine Blume in diesem herrlichen himmlischen Garten.

💫✡💫

We all share a bond with everyone that appears in our lives. This bond is an energetic attraction that we share with an individual that shares a similar energetic signature, a sympathetic vibration. This way we have had a relationship with every individual that we have come across. With some we share a stronger connection that defies all logic and sense of time. “If two points are destined to touch, the universe will always find a way to make the connection – even when all hope seems to be lost. Certain ties cannot be broken. They define who we are – and who we can become. Across space, across time, among paths we cannot predict – nature always finds a way.”


We are immensely attracted to a particular set of people and situations only because they carry the potential for our healing, a tool to aid us in our awakening. This strong attraction & desire of their presence casts aside the reality of their impermanence in our lives. You are only making bonds that will last longer than the person themselves.

We hold onto them and wish to have them by our sides until the very end of our mortality and beyond. This fuels our desire for such a connection that it locks our vibration to a particular frequency, inevitably leading to incarnations until we have progressed beyond it. This doesn’t mean we mustn’t connect or get into relationships. It only means that we should honor their presence and role in our lives. Nobody is meant to stay, even you aren’t. People don’t leave you behind, they only advance onto their paths. When people leave, they actually become distanced from this sympathetic vibration that you once shared. We all are here on this plane of existence to acquire the knowledge about love and it’s various forms. To help us in this task, we attract people and situations of all kinds that catalyze our growth. It is only human to feel sad and heartbroken, but you aren’t supposed to stay there. 


‘Don’t grieve. Anything you lose comes round in another form.’ 

(Rumi)


Connect. Make the most out of it. Experience love to its highest potential. Your heart isn’t breaking. It is growing, it is healing. Just like a flower in this magnificent celestial garden.





Keine Kommentare: