Ăśber mich

Mein Bild
...there is no one! �Lebensfreude ist; LIEBEN WAS IST � hier und jetzt - agapenamaste - gelebte Lebensphilosophie die all ES beschreibt was IST – Liebe in Aktion - �DISCLOSURE IS AN INSIDE JOB� agapenamaste.ch ✡Du spielst das Spiel: "AL_AIN_ER" aus der SpiEGEL Mitte JCHUP86 liebe Dich +/-✡ "AGAPE: BeDINGungsLOSe Liebe - NAMASTE: Meine Göttlichkeit erkennt deine Göttlichkeit." ☆"No human object ever had the power to do anything against God`s will."☆ I see you, and I love you- if you know you know #Q the Key to find your self We are ONE Love, ONE Heart, ONE Family. ♡WWG1WGA♡ Namaste♡

Samstag, 7. Mai 2022

Liebe die Welt; Love the World đź’Ż




"Liebe die Welt wie dein eigenes Selbst, dann kannst du wirklich allen Dingen Sorge tragen.

Sieh, es kann nicht gesehen werden, es ist jenseits der Form.

Horche, es kann nicht gehört werden, es ist jenseits der Töne.

Ergreife es, es kann nicht festgehalten werden, es ist immateriell.

Diese drei sind undefinierbar.

Deshalb sind sie in einem vereint.

Von oben ist es nicht hell, von unten ist es nicht dunkel, ein ungebrochener Faden jenseits der Beschreibung.

Es kehrt ins Nichts zurĂĽck.

Die Form des Formlosen, das Bild des Bildlosen, wird als undefinierbar und jenseits der Vorstellungskraft bezeichnet.

Stell dich davor, es gibt keinen Anfang. Folge ihm, es gibt kein Ende.

Bleibe beim alten Tao.

Bewege dich mit der Gegenwart.

Den alten Anfang kennen, ist die Essenz des Tao.“ 


 Unser Wahres Wesen, welches völlig unberĂĽhrt von all diesen Dingen ewig, grenzenlos, unzerstörbar, nicht manipulierbar einfach IST

- und nie anders sein wird als einfach nur SEIN.







Love the world like your own self, then you can really take care of all things.

See, it can't be seen, it's beyond shape.

Listen, it cannot be heard, it is beyond the sound.

Take hold of it, it cannot be held, it is immaterial.

These three are indefinable.

Therefore they are united in one.

It's not light from above, it's not dark from below, an unbroken thread beyond the description.

It returns to nothing.

The form of the formless, the image of the imagery, is described as indefinable and beyond imagination.

Imagine there is no beginning. Follow him, there is no end.

Stick to the old Tao.

Move with the present.

Knowing the old beginning is the essence of the Tao. 


Keine Kommentare: